Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   8.01.15 06:13
    Sektenprophylaxe



http://myblog.de/li-la-liebe

Gratis bloggen bei
myblog.de





vielleicht doch nur magen-darm?!

okay, 2 pinke streifen, aber wie oft hat sich so ein test schon geirrt...als ich dann also beim frauenarzt anrufe und es laut auspreche "ich glaub ich bin schwanger" breche ich in tränen aus.. es ist ja nicht so das ich mich nicht freue,ganz im gegenteil, aber irgendwie bin ich geschockt... die arzthelferin telefoniert ganze 20 minuten mit mir und langsam beruhige ich mich wieder... ich habe einen termin in 5 tagen, solange möchte ich das ganze geheimhalten, man weiss ja nie...

als mein freund abends nach hause kommt, erklärt er mir fröhlich das sein arbeitskollege ja auch n kind bekommt..so viel zum thema geheimhalten...ich schwöre mir aber weiterhin mein geheimnis bis zum arzttermin für mich zu behalten..wird schon werden und die übelkeit verkaufe ich erstmal als "magen-darm"

wie ich so am nächsten morgen vor meinen klo sitze,wir haben natürlich keine fussbodenheizung, und dem tod quasi in die augenblicke,entscheide ich mich doch meine schwester anzurufen und einzuweihen...die ist krankenschwester, die weiss was zu tun ist... auch ihr möchte ich das ganze natürlich schonend beibringen..

"hallo"

hey, mir geht es nicht gut"

"ohh was hast du denn?"

"ich muss spuken und mir ist so schlecht und ausserdem kalt weil ich vor dem klo sitze..und ich wollte dir das eigentlich alles irgendwie schöner sagen, aber ich bin schwanger und glaub im moment ich muss sterben"

" ohhh ich muss mich kurz setzen, das ist...ohh..,DAS IST RICHTIG TOLL... ich freu mich so , ICH WERDE TANTEEEE!!!!!"

keine ahnung was sie danach noch gesagt hat, vor erleichterung es endlich (immerhin weiss ich es schon seit 27(!)stunden) jemanden erzählen zu können, musste ich gleich nochmal heulen.

"also ich finde das richtig toll,weiss papa es schon? sonst erzählen wir es ihm heute nachmittag bei der planung zu seinem 60. geburtstag?!das ist ja so schön..."

"nee du bist die einzige ...meinst du er freut sich? ich glaub ich muss jetzt erstmal kotzen...!"

"hahahaha mach das, wir sehen uns spä5ter bei papa..er wird sich freuen!!!!"

 

3 stunden später sitze ich in jogginhosen(ja manchmal bin ich ne kleine dramaqueen) mit dem schwangerschaftstest und schwitzigen händen bei meinen vater ..

"papaaa, setz dich mal hin, ich muss dir was erzählen.."

"wie  viel geld brauchst du denn? und zu wann?"

(im nachhinein irgendwie süss, weil er tatsächlich nicht damit  gerechnet hat das seine 26 jährige tochter schwanger sein könnte, hatte da wohl noch keinen schwangerschaftsglow )

"keine ahnung, was kostet so n kind denn bis es 18 ist?"

da musste er sich dann wirklich kurz hinsetzen und ich dachte er kriegt n herzinfarkt, aber er hat sich gefreut obwohl er etwas blass um die nase war..lag jetzt vielleicht auch daran das ich das nicht sensibel genug rüber gebracht habe,aber was solls..

"ach du scheisse, echt.. komm her..schön, das kriegen wir hin!"

"aber das behalten wir bitte erstmal für uns,papa..und wenn ich beim arzt war dann gucken wir weiter"

 

als mein freund mich 2 stunden später abholen will,kommt er rein und sagt:

"hey schwiegervater, deine tochter ist kaputt, ich würde sie gerne umtauschen..hahaha"

"kannst du vergessen, jetzt musst du sie behalten!!!!"

hachja, in solchen momenten spüre ich die liebe in meiner familie :D

 

9.1.15 03:57


Werbung


damit hab ich jetzt irgendwie nicht gerechnet

freitag 24.01.2014, 8:10 uhr

ich starre gebannt auf dieses kleine fenster in dem plastikteststreifen...eigentlich sollte es 1 minute dauern bis das ergebniss zu sehen ist, aber nach nicht mal 20 sekunden kann ich schon deutlich 2 pinke striche erkennen...mein bauch kribbelt und ich lese mir zum 8 mal die gebrauchsanweisung durch.. kein zweifel : ICH BIN SCHWANGER!!!!!!!

 ich gehe zurück ins bett, in meinem kopf ist totale leere und ich fühle freude und panik gleichzeitig...und irgendwie ist es total unwirklich..und trotzdem irgendwie super toll... erstmal gucken wie mein freund darauf jetzt reagiert.. wir sind ja "erst" 25 und 26 jahre alt, aber immerhin schon 7 jahre zusammen... ausserdem habe ich ne unbefristete vollzeitstelle und er ist selbsständig...also keine schlechten vorraussetzungen....

 oh oh, er wird wach.. am besten gaaaaanz schonend "schaaaaatz, der test den ich machen wollte, du weisst schon, nä,also der..der war positiv"

stille... " wie positiv, was heisst das?"

ich kann ein grinsen nicht zurückhalten, fang aber auch gleichzeitig an zu heulen " das heisst wir bekommen ein baby!!!!"

"ahaaa... hast du den pullover gewaschen den ich in die wäsche getan hab?"

vielleicht hätte ich ihm wenigstens 10 minuten zu wach werden geben sollen, aber ich denke diese reaktion ist für ein ungeplantes baby und einen mann der mit kindern nicht viel anfangen kann gar nicht mal so schlecht

8.1.15 02:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung